MC 24 von Graupner

MEGA SOFT ROM. High Speed One Chip. Controller mit interner 32 Bit CPU, 17 MHz Taktfrequenz nd High Speed Precision A/D-Converter

40 Modellspeicher in Grundversion DUAL-FUNCTION (3D) Rotary Enco-der in Verbindung mit 14 Programmtasten und Display-Monitoring für
eine hochkomfortable und zugleich einfache Programmierung. MULTI-DATA-GRAFIK-LC-Display mit hoher Auflösung gewährleistet perfektes Monitoring, exakte graphische Darstellung von Multi-Punkt-Kurven für Gas, Pitch, Heckrotor usw. EXPO-/DUAL-RATE-Funktionen und Mixer-Kennlinien. 4 Modulationsarten auswählbar: SPCM20 Super-PCM Modulation mit hoher System-Auflösung von 1024 Schritten pro Steuerfunktion.

Graupner MC 24

Graupner MC 24

Empfänger: smc-19 und smc-20 PCM20 Mit System-Auflösung von 512 Schritten pro Steuerfunktion. Empfänger: mc-12 S, mc-18 S, mc-20 S

PPM24 Neuer PPM-Multiservo-Übertragungsmodus für den gleichzeitigen Betrieb von 12 Servos.Empfänger: DS 24 FM S PPM18 Meistgenutzter Standard-Übertragungsmodus (FM und FMsss). Empfänger: C 12 FM S, C 16 FMsss, C 16 FM S, C 17 FM S, C 18 FM S, C 19 FM S, DS 18 FM S, DS 19 FM S, DS 20 FM S.

Weiterentwickelte Programme des weltweit erfolgreichen mc-20- Systems, ergänzt durch neueste Eingabe- und Einstell-Technologie mit übersichtlichem Display-Monitoring, entwickelt von einem Team von erfahrenen Software-Entwicklern und namhaften RC-Piloten der Weltrangliste. Praxisoptimierte Multi-Funktions-Menüs für Tragflächen- und Helikopter-Modelle. 12 Mixer, frei programmierbar für

Flächenmodelle und Hubschrauber mit jeweils frei wählbaren Ein- und Ausgangsfunktionen, davon 4 Kurvenmixer. 4 Kurvenmixer in neuartiger 8-Punkt-Kurven-Technologie in 0,5%-Schritten. Einfach setz- und einstellbare Kurvenwerte für 8-Punkte für Gas, Pitch, Heck oder sonstige unlineare Stellwege. Der Rechner der CPU errechnet mit einem ausgeklügeltem Polynom-Approximationsverfahren eine real gerundete ideale MPC- (Multi-Point-Curve) Mixerkurve. Daraus ergibt sich für die Praxis eine perfekte Anpassung von Vergaser-, Taumelscheiben-, Heckrotor-Kurve usw.

DIRECT-KEY-System, ermöglicht Direkteinstieg in das MODELL-AUS-WAHL-MENÜ mit einfachem Tastendruck. 6 FLUGPHASEN-Programme können für jedes Modell individuell angepasst werden. SUPER-DUAL-RATE, EXPO- und EXPO-/DUAL-RATE Menü mit 36 möglichen Einstell-Varianten. DUAL-RATE für 3 Servofunktionen zweistufig pro Modell in 6 Flugphasen programmier- und schaltbar.

EXPO-Steuercharakteristik für 3 Servofunktionen zweistufig pro Modell in 6 Flugphasen programmier-und schaltbar. EXPO-/DUAL-RATE-Verknüpfung von EXPO und DUAL RATE eine Sonderform feinfühligster Steuercharakteristik. SCHALTER-PROGRAMMIERUNG Die Schalterzuordnung ist frei programmierbar und besonders einfach: Nach Aufforderung im jeweiligen Menü wird nur noch der gewünschte Schalter betätigt, die Zuordnung geschieht dadurch automatisch. SCHALTER MONITOR Übersichtliches, graphisches Schalter-Menü zur komfortablen Anzeige der Steckplatznummer, graphischer Anzeige der Schalterstellung, Schalterrichtung und Schaltfunktion (Ein/Aus) mit gleichzeitiger Darstellung von 16 Extern-Schaltern und 8 Geberschaltern (Autoswitch). Differential-Querruder-Mixer, Butterfly-Mixer, Dual-Flap-Mixer, Automatic-Gyro-Set-Funktion und weitere Spezialfunktionen. Heli-Taumelscheiben-Mischer für 1-, 2-, 3-, oder 4-Punktanlenkung FAIL-SAFE-MONITOR für 8 Servofunktionen durch einfachen Tastendruck in Hold-/Preset-Funktion im SPCM20 Mode für jedes Servo getrennt einstellbar. SERVOMONITOR für gleichzeitige Darstellung aller 12 Servos. SUPER-SERVO-MENÜ mit perfekter Übersicht aller Servo-Einstelldaten und einfacher, simpler Parameter-Korrektur für 4 Ebenen (Drehrichtung), Mittelstellung, beidseitig getrennter Servoweg und beidseitig getrennte Wegbegrenzung für 12 Servos mit insgesamt 72 Einstellmöglichkeiten). HILFETASTE mit wertvollen Hinweisen zur Programmierung im angewählten Menü. 8 STOPUHREN-System, Alarmtimer,

Countdown-Timer, Rundenzähler usw. 2 Zeit- und 1 Runden-/Zeitwert gleichzeitig und großflächig darstellbar. Unterer Rundenzähler wird durch weitere 5 Timer, programm- und flugphasenabhängig automatisch eingeblendet z.B. Rahmenzeit, Motorlaufzeit, Speed/Streckenzeit, Rundenzahl und Rundenzeit usw. Lautstärke des Piezolautsprechers für jeden Modellspeicher getrennt einstellbar. Senderbetriebszeit-Timer wird durch Batterieladevorgang des Senders automatisch auf Null gesetzt. 40 Betriebszeit-Messer, Betriebszeitanzeige für jeden Modellspeicher getrennt.

Einstellbarer Kontrast des LC-Displays. Modell-Copy-Funktion für alle Modellspeicher.

Schreibe einen Kommentar