Der Blue Shorty von Blue Airlines wurde wohl schon 1999 von der ‚ehemaligen‘ Firma Blue Airlines in Unna hergestellt. Mit einer Spannweite von 1300mm und Epoxy-Rumpf kostete das Modell damals 198.-DM.

Was sagte der Prospekt?

Klassenloser Dauerbrenner zum Thermikbummeln am Sonntag, Bodenturnen im Winter und Hangflitzen mit Heimkehrgarantie.

Als Blue Sixteen gab’s den selben Rumpf auch mit 1600mm Flächen, hier ohne Querruder als Zweiachstrainer.

Der hatte wirklich eine hohe Flugstabilität durch die Doppel-V Flächen – blieb lange oben und war stabil bis zum ‚geht-nicht-mehr‘

Blues Shorty von Blue Airlines

Blues Shorty von Blue Airlines

Ich hatte beide Fächen für einen Rumpf, das Modell war in Malaysia immer dabei zum Warmfliegen…

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar